Sascha Menges

President GARDENA Division, Standort Ulm

„Veränderung mitzugestalten ist spannend und herausfordernd“

Mein Name ist Sascha Menges und ich habe Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen in München und Zürich studiert. Später machte ich noch einen MBA-Abschluss am INSEAD in Fontainebleau, Frankreich.

Mein Weg zur Husqvarna Group

Nach meinem Abschluss war ich von 1996-2004 zunächst bei McKinsey & Company im Bereich Konsumgüter und Operations tätig, zuletzt als Associate Principal. Im Juni 2004 stieg ich als Vice President Supply Chain Management bei GARDENA in Ulm ein. Als GARDENA im März 2007 von Husqvarna übernommen wurde – dem Weltmarktführer von benzingetriebenen Rasenmähern und Kettensägen – veränderte sich meine Aufgabe: Ab dann war ich für Operations im Konsumgütersektor der Husqvarna Group in Europa verantwortlich. Nach weiteren globalen Aufgaben bin ich seit 2011 im Vorstand der Husqvarna Group, seit September 2014 verantwortlich für die GARDENA Division weltweit.

Bleibende Momente

Definitiv zählt dazu mein erster Besuch im Husqvarna-Museum in Schweden – und außerdem die unglaubliche Breite unserer Produktpalette, die mich immer wieder beeindruckt.

Das macht meinen Job besonders

GARDENA ist eine fantastische Marke mit großem Wachstumspotential und tollen Menschen in einem sich wandelnden Geschäftsumfeld. Das ist eine spannende und erfüllende Herausforderung!

Warum die Husqvarna Group „einfach anders“ ist:

Sie ist international, hat geniale Produkte, faszinierende Marken – und vor allem: tolle Kollegen.

Stellenbörse

Hier können Sie einen Blick in Ihre zukünftige Karriere werfen:
Zu den Jobs

Offene Stellen

Offene Stellen

Ansprechpartner

Daniela Schuon


+49 - 731 / 4 90-955

Werner Baldauf


+49 - 731 / 4 90-956